Piwik: Update auf 3.0.1 in Verbindung mit HHVM legt Piwik lahm

Wer auf die derzeit aktuellste Version von Piwik updatet und zeitgleich auch HHVM verwendet, wird unter Umständen die Webanalytik nicht mehr nutzen können. Der genauere Grund ist noch unklar.

Nutzt man HHVM in Verbindung mit Piwik, sollte wohl das aktuelle Update nicht einspielen. Denn mit der Version 3.0.1 funkt es zwischen Piwik und HHVM, sodass Piwik gar nicht mehr funktioniert. Wer Piwik auch noch via API wo angebunden hat, beispielsweise im WordPress-Dashboard, kann diese Seite ebenfalls nicht mehr aufrufen.



Derzeit gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man updatet nicht auf die aktuellste Version oder wenn man es schon bereits getan hat, wechselt man zurück (würde ich aber nicht empfehlen) oder man wechselt temporär von HHVM auf php5/php5-fpm zurück. Im Idealfall hat man einen Fallback eingerichtet, sollte HHVM mal Probleme bereiten (oder etwas mit HHVM nicht zurecht kommen).

Die Fehlermeldung: „\nFatal error: An iterator cannot be used with foreach by reference in /path/to/piwik/core/DataTable/Filter/ColumnDelete.php on line 180“

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.