Sparkasse – Neues iOS Update bringt unter anderem Touch-ID

Sparkasse

Kunden der Sparkasse mit der passenden Sparkassen iOS-App können sich wohl freuen. Denn das neue Update bringt nicht nur die Touch-ID Unterstützung, sondern unter anderem auch eine Prepaid-Aufladung von seinem Konto aus.

Mit dem neuen Update für die Sparkassen iOS-App kommt nicht nur nach langer Zeit endlich die Touch-ID Unterstützung, sondern auch die Möglichkeit, eine Prepaid-Karte durch sein Girokonto aufladen zu lassen. Obendrauf kommt auch noch die QR-Unterstützung und eine Autovervollständigung.

Die Touch-ID kann man benutzen, wenn man keine Lust hat, ständig sein Passwort anzugeben, um die Umsätze anzusehen, wenn man die Sparkasse-App öffnet.

Die Prepaid Auflade-Funktion kann man dafür benutzen, wenn man selbst oder von jemand anderen sein Prepaid-Guthaben aufladen möchte. Dazu gibt man einfach den Betrag an und die passende Handynummer. Schon wird der Betrag vom Girokonto abgebucht und das Guthaben für die Prepaid-Karte gut geschrieben.

Seine Konto-Daten kann man nun per QR-Code generieren lassen und diese beispielsweise per Email an jemanden versenden. So muss man nicht mehr mühselig die IBAN abtippen, sondern verschickt einfach den QR-Code.

Zuletzt kann man die Autovervollständigung benutzen, wenn man eine Überweisung tätigen möchte. Einfach ein Teil der Überweisung angeben und schon ermittelt die App aus den vorherigen Umsätzen die potentiellen Daten. In den meisten Fällen reicht es schon, wenn man einfach den Begünstigter (Empfänger) angibt.

Tipp: Aktuell gibt es die Sparkassen-App für iOS für gerade mal 0,99€ (Sparkasse+). Normalerweise kostet sie im Schnitt um die 2-3€. Jedoch sind alle Funktionen in der kostenlose, sowie logischerweise auch in der kostenpflichtige App vorhanden.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    1. die Sparkasse App (also nicht + = 99ct) ist dauerhaft kostenlos.

      für Android sind die Änderung/Verbesserung ebenfalls vorrhanden. (abgesehen OS spezifische Änderungen)

      evtl. kommt der Gutschein https://coupons.paypal.com/offers/mb94pu5 anläßlich google play Geburtstag nochmals ;-) (ist immer wieder kurzzeitig aktiv anscheinend)

      manuelle SEPA-QR-Codes nach EPC069-12 Standard kann man auch unter http://www.girocode.de bzw. http://www.stuzza.at/de/zahlungsverkehr/qr-code.html erstellen

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner