PayPal: Kostenpflichtige Retourenkosten werden sechs Mal übernommen

PayPal

Das Online-Bezahlsystem namens PayPal übernimmt für bis zu sechs Mal kostenpflichtige Retouren. Dazu muss man nur über PayPal vorher die Ware bezahlt haben und die Erstattung anfordern.

Interessierte PayPal-Kunden können ihre kostenpflichtige Retourenkosten bis zu sechs Mal erstatten lassen. Einzige Voraussetzung hierbei ist aber, dass die Ware (die Bestellung/Rechnung) zuvor über PayPal bezahlt wurde. Zwar muss man im ersten Moment in Vorkasse gehen, aber mit den nötigen Belegen (Quittungen) kann man sich die Kosten von PayPal jedoch erstatten lassen.

Die Kosten für die Retouren dürfen jedoch maximal 25 Euro pro Sendung betragen, pro PayPal-Kundenkonto nur sechs Mal möglich und klappt bis zum 28. Februar 2017. Die Erstattung wird dann auf dem eigenen PayPal-Konto gut geschrieben.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner