Durch einmalige 25,70€ insgesamt 102€ als Amazon Gutschein

eBay

Seit einiger Zeit kann man über eBay sich insgesamt ein Amazon Gutschein-Guthaben in Höhe von 102€ sich aneignen. Dadurch bestellt man sich sechs Simkarten, die insgesamt nur einmalig 25,70€ kosten. Wie das alles funktioniert und was man da beachten muss, beschreiben wir hier nun ausführlich.

Es gibt ein Händler auf eBay, der durch Bestellungen diverser Simkarten Amazon Gutscheine verteilt. Durch die Bestellungen erhält der eBay-User von dem Mobilfunkanbieter eine Provision und teilt sie mit den eBay Käufer.

Aktuell kann man so 102€ Guthaben ergattern, die man dann als Amazon Gutscheine per Email von dem eBay Händler bekommt. Wie das alles funktioniert, was man dabei beachten soll und so einiges mehr, beschreiben wir hier nun ausführlich.

callmobile Simkarte mit 24€ Amazon Gutschein:
Bestellt man über den eBay Händler zwei callmobile Simkarten, bekommt man pro bestellte Simkarte einen Amazon Gutschein in Höhe von 12€. Bei zwei Bestellungen sind dies insgesamt 24€, die man als Amazon Gutscheine bekommen kann.

Die Simkarten kosten einmalig pro Bestellung 2,95€, sodass man insgesamt 5,90€ an callmobile zahlt für die Bestellung und von dem eBay Händler 24€ zurück bekommt. Macht also ein Gewinn in Höhe von 18,10€.

Bei dieser Simkarte gibt es überhaupt gar kein Haken. Es sind reine Prepaid-Karten, ohne monatlichen Gebühren oder ähnliches. Hier zahlt man lediglich nur einmalig pro 2,95€ für die Bestellung.

Obendrauf bekommt man noch von callmobile zehn Frei-Minuten in alle Netze kostenlos, sowie ein Startguthaben in Höhe von 10€, sollte man vielleicht daran Interesse haben.

Klarmobil Simkarte mit 40€ Amazon Gutschein:
Auch hier bestellt man insgesamt zwei Klarmobil Simkarten, wofür man pro bestellte Simkarte einen Amazon Gutschein in Höhe von 20€ bekommt. Bestellt man beide Simkarten, erhält man hier insgesamt 40€ als Amazon Gutschein.

Hier kosten die pro Simkarte aber leider nicht pro 2,95€, sondern 4,95€. Macht zusammen dann also 9,90€, die man an Klarmobil einmalig bezahlen muss. Mit den 40€ Amazon Gutschein macht das hier also ein Gewinn in Höhe von 30,10€.

So wie bei den callmobile Simkarten, gibt es hier keinen Haken oder ähnliches und auch keine monatlichen Gebühren. Obendrauf hat jede Simkarte ein Startguthaben von 15€, sollte man diese vielleicht benötigen.

Damit man aber dafür den 40€ Amazon Gutschein bekommt, müssen beide Simkarten an zwei unterschiedlichen Tagen mindestens zwei SMS oder Anrufe getätigt werden innerhalb vier Wochen nach Erhalt und Aktivierung der Simkarten. Bei dem vorhandenen Startguthaben ist das aber eigentlich gar kein Problem.

freenetMobile DUO Simkarte mit 38€ Amazon Gutschein:
Zum Schluss gibt es noch die zwei freenet7Mobile Simkarten, wovon man auch hier nur maximal zwei bestellen kann. Für pro bestellte Simkarte erhält man hier einen 19€ Amazon Gutschein, dass dann zusammen 38€ sind.

Die zwei Simkarten können bei freenetMobile kostenlos bestellt werden und kommen, wie bei den zwei anderen, kostenlos nach Hause. Normalerweise haben diese eine Grundgebühr von monatlichen 6,95€, die aber in den ersten drei Monaten kostenfrei sind.

Nach den drei Monaten werden pro Simkarte jedoch 6,95€ fällig, sodass man die Simkarte beziehungsweise die kostenpflichtige Option nach dem zweiten Monat nach Erhalt / Aktivierung bedingungslos kündigen sollte.

In den zwei, beziehungsweise drei Monaten hat man obendrauf auch noch eine 100MB Internet Flatrate und 50 Frei-Minuten und SMS in alle Netzen jeden Monat, sollte man vielleicht Bedarf danach haben. Aber um Profit aus der Aktion zu schlagen, sollte hier natürlich erst nach zwei Monaten die Option rauskündigen.

Zusammenfassung:
Für die callmobile Simkarten bekommt man insgesamt 24€ als Amazon Gutschein, für die Klarmobile Simkarten 40€ und bei der freenetMobile Simkarten 38€. Macht zusammen 102€.

Zählt man die einmalige Gebühr von callmobile (2x 2,95€) und Klarmobil (2x 4,95€) zusammen, sind das zusammen 15,80€, die man einmalig für die Simkarten Bestellungen bezahlt. Abzüglich den 102€ Amazon Gutscheinen die man bekommt, ist das ein Gewinn von 86,20€.

Einzig und allein bei den freenetMobile sollte man nach zwei Monaten bei Erhalt / Aktivierung darauf achten, dass man die kostenpflichtige Option kündigt. Denn ab dem dritten Monat kostet die Option 6,95€ pro Simkarte, die man aber auch monatlich kündigen kann, sollte man es vergessen haben.

Die Kündigung:
Generell empfehle ich persönlich, alle Simkarten nach zwei Monaten online zu kündigen. Kündigen kann man diese ganz einfach online im Benutzerkonto, den man später bei der Aktivierung anlegt.

So geht man auf jeden Fall auf die sichere Nummer, um später keine Folgekosten oder ähnliches zu haben.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner