Deutsche Telekom – 30€ MyWallet Guthaben durch Registrierung

Deutsche Telekom - MyWallet

Wir hatten vor einigen Tagen schon mal über das neue Bezahl-System von der Deutschen Telekom berichtet, sowie die Aktion mit den 40€ Guthaben oben drauf. Da diese Aktion aber mittlerweile abgelaufen ist, bekommt man leider nicht mehr so schnell 40€ geschenkt. Jedoch wurde zeitgleich eine neue Aktion gestartet, womit man ein Guthaben von 30€ geschenkt bekommt.

Vor einer etwas längeren Zeit hatten wir diesen Beitrag Deutsche Telekom – 40€ MyWallet Guthaben durch Registrierung erstellt und euch das neue Bezahl-System MyWallet der Deutschen Telekom vorgestellt. Ebenfalls, wie man ein Guthaben in Höhe von 50€ sich organisieren kann.

Da diese Aktion aber mittlerweile beendet wurde, ist dieser Beitrag nicht mehr ganz so aktuell. Jedoch wurde zeitgleich eine neue Aktion gestartet, womit man ein Guthaben in Höhe von 30€ geschenkt bekommt.

Die neue Aktion ist so ziemlich fast dasselbe, wie die alte Aktion der Telekom. Jedoch reicht es hier leider nicht alleine aus sein Guthaben aufzuladen, um auf insgesamt 50€ zu kommen (20€ durch Registrierung, weitere 20€ durch Aufladung, 10€ Aufladung = 50€ Guthaben und dann auszahlen lassen).

Deutsche Telekom - MyWallet 15€ geschenkt - 3€ Aufladung

Bei dieser Aktion bekommt man für die normale Registrierung statt 20€ wie bei der alten Aktion, jedoch nur 15€ geschenkt. Sofern man sich bis zum 04. Juni 2014 registriert bei MyWallet, erhält man hier 15€ geschenkt. Gibt man sein Guthaben für mindestens drei Einkäufe aus, bekommt man weitere 15€ geschenkt.

Um an die weiteren 15€ zu gelangen, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder lädt man nach der Registrierung sein Guthaben auf, beispielsweise mit 3€ und gibt jeweils 3x 1€ aus oder man verwendet die ersten 15€ dafür. Ich lade lieber 3€ auf, buche von der Prepaid Master Card mir selbst 3x 1€ ab und bin dann wieder auf 15€.

Nach einiger Zeit werden dann die weiteren, letzten 15€ für die Bezahlung gut geschrieben und man hat am Ende ein Guthaben in Höhe von 30€. Diese 30€ kann man sich auf sein Girokonto auszahlen lassen, sofern man ein Konto verifiziert hat. Das macht man über den Menüpunkt „Geld aufladen“, gibt seine Konto-Daten an und erhält nach wenigen Tagen eine Überweisung auf sein Konto mit einem Code, den man dann online bei MyWallet angibt. Schon ist das Konto verifiziert und man kann sich die 30€ auszahlen lassen.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner