Deutsche Kreditbank – Mehrere kostenlose VISA-Cards möglich

Deutsche Kreditbank AG

Bei der DKB Deutschen Kreditbank ist es durchaus möglich, nicht nur eine DKB-VISA-Card zu beantragen und durch gewunken zu bekommen, sondern mehrere. In der Regel bekommt man pro DKB-Cash Girokonto nur eine VISA Kreditkarte.

Kunden der DKB Deutschen Kreditbank sollten auf jeden Fall wissen, dass es durchaus möglich ist, nicht nur eine DKB-VISA-Card zu bekommen. Möchte man auf einem DKB-Cash-Konto eine zweite VISA-Card haben, beispielsweise um darauf zu sparen, kann sie einfach online beantragen.

Doch unter Umständen kann es vorkommen, dass man sie nicht sofort genehmigt bekommt. Dazu sollte man aber folgendes wissen, um letztendlich doch eine zu erhalten.

Ohne Gehaltseingang*:
Hat man ein DKB-Cash-Konto, worauf man keinen Gehaltseingang* nachweisen kann, bekommt in erster Linie eine Absage. Denn auf einem Konto wird in der Regel jeweils nur eine Kreditkarte ausgestellt.

Auch wenn man kein Gehaltseingang* nachweisen kann, sollte man sie trotzdem beantragen. Man bekommt zwar in erster Linie eine Absage per Email, aber auf diese Email antwortet man und teilt mit, dass man die zweite Kreditkarte nur zum Sparen haben möchte, man doch zufriedener Kunde ist und wie man das Problem lösen kann, damit beide Parteien zufrieden sind.

In der Regel wird man dann telefonisch kontaktiert, um nähere Details zu erfahren. Sollte das der Fall sein, teilt man einfach am Telefon mit, dass man die zweite Kreditkarte zum Sparen oder ähnliches haben möchte. Anschließend wird die zweite Kreditkarte ohne einen Kreditlimit ausgestellt und schon könnt ihr zum Beispiel darauf sparen.

Ohne Kreditlimit heißt, dass man nicht ins Minus rutschen kann. Man muss erst den Kontostand aufladen, um sie anschließend entsprechend der aufgeladenen Höhe nutzen zu können.

Mit Gehaltseingang*:
Kann man ein Gehaltseingang* nachweisen, dazu reicht es völlig aus, dass man sein Gehalt auf dem Girokonto erhält (man muss keine Nachweise einreichen), bekommt sie in der Regel sofort und das auch mit einem Kreditlimit.

Der Sinn dahinter:
Es macht durchaus Sinn, eine zweite Kreditkarte zu besitzen. Da man bekanntlich nur mit der VISA Kreditkarte kostenlos Geld abholen kann (weltweit), wird in erster Linie das verfügbare Guthaben auf der Kreditkarte benutzt und die Differenz, sofern vorhanden, später vom Girokonto abgebucht.

Um diesen Schritt einfach zu vermeiden, kann man die zweite Kreditkarte benutzen und darauf sparen. Denn auf der VISA Kreditkarte bekommt man deutlich bessere Zinsen, die monatlich gut geschrieben werden, als die Zinsen auf dem Girokonto. Die erste Kreditkarte kann man dann wie gewohnt einfach zum Shoppen oder zum Geld abheben benutzen.

*Als Gehaltseingang wird ausschließlich der Arbeitslohn angesehen. Gelder vom Staat (ALG I, ALG II, BAB, Bafög und Co.) zählen nicht

Deutsche Kreditbank - DKB-VISA-Card


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner