Blizzard – Drei Karten-Packs für Hearthstone kostenlos

Hearthstone - Heroes of Warcraft

Bei Blizzard gibt es aktuell eine Aktion, womit man als Inhaber eines Samsung Galaxy S6 (auch EDGE) drei Karten-Packs komplett kostenlos bekommt. Aber auch als nicht Inhaber eines S6 können mithilfe durch uns die drei Karten-Packs sich kostenlos organisieren.

Aktuell erhalten alle Hearthstone-Spieler als Inhaber eines Samsung Galaxy S6 satte drei Karten-Packs kostenlos. Wer kein Samsung Galaxy S6 beziehungsweise S6 EDGE besitzt, schaut in der Regel in die Röhre.

Abhilfe schafft natürlich, wenn man im Freundeskreis jemanden kennt, der solch ein Smartphone besitzt oder Leute wie mich, die euch zeigen, wie man einfach am Desktop ein S6 simulieren kann.

Dazu benötigt man erstmal die Software Genymotion im kompletten Umfang – nicht die abgespeckte Version! Um dies jedoch erstmal downloaden zu können, muss man sich dort kostenlos registrieren. Anschließend installiert man alle Komponenten und erstellt „ein neues Smartphone“ mit dem Cyanogen-Build namens „Galaxy S5 4.4.4 device“.

Danach wird das Build heruntergeladen, installiert und anschließend das Smartphone am Desktop in der Software simuliert – abschließend startet sich die Version. Downloadet anschließend einfach den „Amazon AppStore“, den man über dem hauseigenen Browser mittels Google-Suche findet und installiert es „auf dem Smartphone“.

Über den Amazon AppStore lädt man sich dann das Spiel „Hearthstone“ herunter und installiert es anschließend. Bis dahin vergehen erstmal einige Zeiten. Selbst mit meiner VDSL 50.000 Leitung musste ich etwas warten, bis erstmal das Build (~200MB) und das Spiel (~600MB) heruntergeladen wurde.

Hat man das Spiel anschließend heruntergeladen, installiert es und achtet unbedingt darauf, dass ihr es nicht startet. Vorher muss man nämlich noch etwas an den Build ändern, damit man das Samsung Galaxy S6 „vortäuschen“ kann. Der Build „Galaxy S5 4.4.4 device“ (also S5, nicht S6) ist aktuell der beste Build dafür für den kompletten Vorgang.

Dazu öffnet man über „Settings“ die App namens „File Manager“, klickt anschließend auf das Zahnrad unten links und aktiviert den „Root Access mode“. Zurück im Haupt-Ordner findet man eine Datei namens „build.prop“. Klickt lange auf diese Datei, anschließend auf „Open with“ und danach auf „Editor“.

Nun kann man die Datei bearbeiten. Hier kommt nun der wichtigste Teil. Im zweiten Abschnitt gibt es eine Zeile mit dem Namen „ro.product.brand=generic“. Das „generic“ ändert man hier auf „Samsung“. Direkt darunter erstellt man eine neue Zeile namens „ro.product.model=SM-G920F“.

Anschließend „schaltet das Smartphone aus“, startet anschließend „das Smartphone“ über die Software Genymotion an und öffnet das Spiel. Abschließend loggt man sich mit seinem Battle.net Benutzeraccount ein und kann sich über die drei Karten-Packs freuen.

Das alles kann schon rund 30 Minuten in Anspruch nehmen, auch, wenn es sich alles ganz einfach liest. Allein das Herunterladen vom Build und das Spiel frisst die meiste Zeit. Aber für die drei Packs (als aktiver Spieler) und als nicht Inhaber eines Samsung Galaxy S6 lohnt es sich sicherlich.

hearthstone galaxy gift 3 packs earned


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner