Aus aktuellem Anlass: Achtung vor der Seite steam-promo

Steam

Aktuell ist wieder eine Webseite im Umlauf die verspricht, bei genügend Klicks etwas geschenkt zu bekommen. Bei beispielsweise zehn Klicks bekommt man schon 20€ Steam-Guthaben als Gutschein.

Solche Seiten sind eigentlich bekannt wie sonst was. Man verbreitet den Link an Freunden, im Social Media und Co., um so Besucher zu generieren. Hat man XYZ Personen dazu animiert auf den Link zu klicken, bekommt man selbst etwas geschenkt.

Leider ist meist zu 99,999998% nichts wahres dran (nennt man auch Schneeball-System) – so wie auch. Die Webseite steam-promo.TLD (Domain-Endung beabsichtigt nicht richtig) verspricht, dass man schon bei zehn Besucher satte 20€ Steam-Guthaben als Gutschein geschenkt bekommt.

Steam Promo - Freunde werben - Fake

Diese Webseite sieht der originalen Steam-Webseite sehr ähnlich und soll sicherlich den Eindruck vermitteln, dass es eine offizielle Aktion seitens Steam ist – aber das ist nicht der Fall. Ebenso wird keine Werbung geschalten, sodass man davon ausgehen könnte, dass jemand von den Werbeeinnahmen das Guthaben kauft.

Schaut man sich die Whois-Daten der Domain an, wird sehr schnell feststellen, dass das zu 100% eine „Fake-Aktion“ ist. Denn die Domain wird mittels „Whois Privacy“ verschleiert. Das kann nicht seriös sein. Ebenso wird diese Webseite als „Off-Shore“ betrieben.

Off-Shore-Webhosting ist eine Möglichkeit, wo man selbst im Ausland „illegale“ Inhalte betreiben kann, ohne Angst davor zu haben, dass der Webhosting-Anbieter seine Daten im Falle einer Abuse und/oder ähnliches weitergibt (meistens muss man gar keine Daten mitteilen – man bezahlt anonym, beispielsweise per PaySafeCard). Da hilft kein Rechtsweg oder ähnliches, weil es den Anbieter überhaupt nicht interessiert und zudem auch irgendwo sehr tief im Ausland sitzt (beispielsweise wie hier in Rumänien).

Beschäftigt man sich näher mit der Webseite beziehungsweise der Domain, wird erkennen, dass diese Domain am 09. Juni 2014 erstellt wurde und erst letztens verlängert wurde bis zum 09. Juni 2016. Außerdem besitzt die IP dieser Webseite die Standard-Ansicht von cPanel. Bisschen schräg.

Wie dem auch sei: Solltet ihr schon diese Webseite besucht haben, streut/verteilt bitte nicht eure Links mit Freunden, nervt damit nicht in irgendwelche Foren/Gruppen oder ähnliches.

Falls ihr diese Webseite noch nicht besucht habt, es ist besser so. Man weiß nicht, welche Intentionen wirklich dahinter stecken oder auf was der Inhaber aus ist. Man kann sie sehr schnell zur Malware-Webseite-Schleuder ändern.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

    1. Ich habe einen Freund der seinen Code einfelöst hat am Computer, jedoch steht dann der DOWNLOAD kann gleich beginnen ! Klickt man dort drauf muss man erst mal bei einem Gewinnspiel mitmachen. Dann läd sich angeblich der Code für die Karte herunter . Jedoch läd sich dann ein Scam Virus herunter ,der alle Daten auf deinem Computer herausfinden kann .

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner