1822direkt: Kostenloses Sparkassen-Girokonto mit 150 Euro Guthaben

1822direkt

Die 1822direkt ist ein Unternehmen der Frankfurter Sparkasse und bietet ihre Girokonten kostenlos an. Nun kann man eine Gutschrift in Höhe von 150 Euro erhalten, wenn man dort Kunde wird.

Mit 1822direkt haben Kunden die Möglichkeit, weiterhin der Sparkassen Gruppe als Kunde anzugehören, womit man auch alle Geldautomaten der Sparkassen nutzen kann und sogar eine kostenlose Kontoführung geboten wird. Die Bank ist ein Unternehmen der Frankfurter Sparkasse und kann daher auch diesen Service anbieten.

Ich hatte für eine Freundin von mir letztens Ausschau gehalten, welche Bank für sie die Beste wäre. Derzeit ist sie noch bei der Sparkasse, aber ist aufgrund den hohen Gebühren im Monat unzufrieden. Sie wollte bestenfalls aber weiterhin Geld an den Sparkassenautomaten abheben, sofern möglich. Daher bin ich über diese Bank aufmerksam geworden und hab sie ihr empfohlen (ich selbst bin bei der DKB Deutsche Kreditbank).

Ist man daher auf der Suche nach einer Bank, wo man auch kostenfrei die Geldautomaten der Sparkasse nutzen und sich damit abfinden kann, dass das eine Onlinebank ist, sollte hier bestens aufgehoben sein. Wer in und um Frankfurt am Main wohnt, kann sogar eine der Filialen besuchen gehen, wenn man das Bedürfnis danach hat.

„Das dicht geknüpfte Sparkassenautomatennetz in Deutschland sorgt dafür, dass Sie jederzeit kostenfrei Bargeld am Geldautomaten abheben können. Einer der über 25.000 Geldautomaten ist sicherlich auch in Ihrer Nähe.“

Derzeit ist jedoch die kostenlose Kontoführung an einer Bedingung verknüpft. Man muss mindestens einmal im Monat einen Geldeingang haben, egal in welcher Höhe. Ist das nicht der Fall, wird für den Monat 3,90 Euro berechnet. Damit möchte man wohl sicherstellen, dass das Konto nicht verstaubt oder zweckentfremdet wird.

Ist man davon nicht abgeneigt, kann derzeit auch noch eine Gutschrift in Höhe von 150 Euro erhalten. Die ersten 100 Euro erhält man, wenn das Konto mindestens zwei Geldeingänge in Höhe von 250 Euro (BAföG), beziehungsweise 500 Euro (Besoldung, Gehalt, Lohn, Rente, Sonstiges, …) verzeichnet und die letzten 50 Euro erhält man, wenn man jemanden zu sich wirbt und ebenfalls Kunde wird.

Weitere Informationen: Girokonto kostenlos bei der 1822direkt


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner