Netflix: Tote Mädchen lügen nicht bekommen elf neue Darsteller

Netflix

Der Streaming-Dienst Netflix hatte bereits die Produktion der zweiten Staffel der Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ bekanntgegeben. Nun weiß man auch, welche neuen Schauspieler zusehen sein werden.

Nachdem vor ein paar Monaten vom Streaming-Dienst Unternehmen Netflix angekündigt wurde, dass es eine zweite Staffel zur Teen-Dramaserie Tote Mädchen lügen nicht geben wird, wurde nun von zwei Magazinen verlauten lassen, dass es einige neue Schauspieler geben wird.


Unter den Schauspielern sind Brenda Strong (Desperate Housewives) und die Broadway-Künstlerin Kelli O'Hara, welche den neuen Cast anführen werden. Doch außer den beiden gibt es noch neun weitere.

Die elf Schauspieler, welche in der neuen Staffel mitspielen:

  • Allison Miller (Desperate Housewives) Sonja, eine Prozessanwältin
  • Anne Winters (Tyrant) Chloe, die Anführerin der Cheerleader
  • Ben Lawson (Grimm) Rick, Coach des Baseball-Teams
  • Brenda Strong (Desperate Housewives) Nora Walker, Mutter von Bryce und Frau von Barry
  • Bryce Cass (The Night Shift) Cyrus, ein “ boshafter “ Mitschüler
  • Chelsea Alden (American Horror Story)  Mackenzie, Schwester von Cyrus
  • Jake Weber (Homeland ) Barry Walker, Vater von Bryce und Mann von Nora
  • Kelli O'Hara (Masters of Sex) Jackie, Anwältin für Mobbing-Opfer
  • Meredith Monroe (Criminal Minds) Carolyn, Mutter von Alex und Krankenschwester
  • R.J. Brown (Tycoon – Caleb) der Boxtrainer von Tony
  • Samantha Logan (Teen Wolf – Nina) Star-Läuferin

Da die Romanvorlage der Serie bereits mit der ersten Staffel geendet hat, stammen die Charaktere und ihre Geschichte von dem Autorenteam der Serie. Wann genau die Staffel veröffentlicht wird, kann man noch nicht sagen. Allerdings natürlich nicht mehr vor 2018.


Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.