Netflix: Original-Serie Bardo in chinesischer Sprache angekündigt

Netflix

Der amerikanische Film- und Serien Streaming-Dienst Netflix hat bekanntgegeben, dass man nun eine eigen-produzierte Serie auf chinesischer Sprache starten wird. Die Serie wird den Titel Bardo tragen.

Neue Eigenproduktion des Film- und Serien-Portals Netflix. Das Unternehmen Netflix hat darüber informiert, dass sie eine neue Original-Serie produzieren werden. Mit der Ankündigung kamen auch ein paar Details.



Die neue Netflix-Original Serie wird „Bardo“ heißen und ist die erste Netflix Original-Serie, welche in chinesischer Sprache gedreht wird. Mit am Bord ist der Autor und Regisseur Sam Quah, welcher beispielsweise für seinen Kurzfilm „The Free Man“ bekannt ist.

In China ist der Markt für Kino- und Heimkino jedoch anders geregelt als in den meisten Ländern. So dürfen in China beispielsweise nur eine begrenzte Anzahl an ausländischen Filmen in den Kinos laufen.

Um trotzdem Gewinn im chinesischen Kinomarkt zu machen, werden Filmstudios oft spezielle Schnittfassungen anfertigen oder extra chinesische Schauspieler engagieren, damit sie bessere Chancen haben, den chinesischen Markt immer mehr einzunehmen.


Vermutlich hat auch Netflix sich so etwas gedacht und dreht die Serie deshalb in chinesischer Sprache. Allerdings ist Netflix in China gar nicht verfügbar und dreht (vermutlich) aus diesem Grund die Serie in Taiwan und mit einem taiwanesischen Team.

Für die Produktion arbeitet der Streaming-Dienst Netflix mit dem Produktionsstudio IFA Media zusammen. IFA Media ist unter anderem für das Fernsehdrama „The Teenage Psychic“ bekannt.

In der Serie „Bardo Zwischen Leben und Tod“ geht es um Ah Quan, einen Mann, der in der Todeszelle sitzt und auf seine Hinrichtung wartet. Ah Quan trifft auf einen mysteriösen Mann und kann dadurch auf der Zeitachse reisen.


Damit Netflix auch den Film- und Serienmarkt erobern kann, hat das Unternehmen die Serie bereits an die Online-Video-Plattform iQiyi lizenziert. Somit umgehen sie das Problem mit den chinesischen Kino- und Heimkinomarkt.

Wann die Drama-Mystery-Serie Bardo auf Netflix zu sehen ist, wurde leider noch nicht bekanntgegeben, allerdings ist es sehr unwahrscheinlich dass die Serie noch vor dem Jahr 2018 erscheint.

Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.