Amazon: Prime Video unterstützt ab dem 31. August Dolby Atmos

Amazon hat verlauten lassen, dass sie bei dem hauseigenen Streaming-Dienst Amazon Prime Video bald Dolby Atmos unterstützen. Mit der US-Serie Tom Clancy’s Jack Ryan macht man den Anfang.

Bekanntlich kann man mit einem Amazon Prime-Abonnement nicht nur die Versandvorteile des Onlinehändlers Amazon in Anspruch nehmen, sondern kann beispielsweise auch den Netflix-Konkurrenzen Amazon Prime Video verwenden.

Mit der Serie Tom Clancy’s Jack Ryan wird man nun erstmals Dolby Atmos einführen und das weltweit. Tom Clancy’s Jack Ryan ist eine US-amerikanische Actionserie von Carlton Cuse und Graham Roland, die am 31. August 2018 über den Video-on-Demand-Anbieter Amazon Video veröffentlicht wird.

Dolby Atmos ist eine proprietäre Surround-Sound-Technik, die im April 2012 von Dolby Laboratories vorgestellt wurde. Als erster Film verwendete Merida – Legende der Highlands von Pixar das neue System.

Anders als bei Netflix stehen alle Prime Video-Abonnenten Dolby Atmos zur Verfügung. Abonnenten von Netflix brauchen beispielsweise das Premium-Abo, wo auch Ultra HD zur Verfügung steht.

Tom Clancy's Jack Ryan
Amazon Video, Freigegeben ab 16 Jahren
Verfügbar über Amazon Prime Video

Kommentar hinterlassen zu "Amazon: Prime Video unterstützt ab dem 31. August Dolby Atmos"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*