The Sims Studio: Entwicklerstudio bestätigt Die Sims 4 für die Konsole

The Sims Studio

Das Entwicklerstudio The Sims Studio hat bekanntgegeben, dass sie das Spiel Die Sims 4 für die PlayStation 4, sowie für die Xbox One herausbringen und das am kommenden 17. November 2017.

Nach rund drei Jahren findet das Spiel Die Sims 4 ihren Einzug in die Konsolen-Welt. Im Jahr 2014 erschien das Spiel nämlich ausschließlich auf dem PC, samt allen folgenden AddOns. Nun wird man das Spiel auch bald für die PlayStation 4 und Xbox One zur Verfügung stellen.

Abgesehen vom Grundspiel sollen auch viele weitere Erweiterungen (AddOns) für das Spiel erscheinen. Welche genau das sein werden, wurde bisher noch nicht bekanntgegeben. Bisher ist nur bekannt, dass man viele Extras und einige Vorteile ergattern kann.

Wer das Spiel bereits jetzt schon vorbestellt, bekommt das Sonnenterrassen-Accessory-Pack mit Pool- und Garten-Items. In der Deluxe-Party-Edition darf man bereits schon drei Tage vorher spielen (also am 14. November) und bekommt obendrauf einige virtuelle Gegenstände und Möbelstücke für „rauschende Partys“.

Sollte man den EA-Access besitzen, der bekanntlich nur für die Xbox verfügbar ist, darf sogar acht Tage vorher (am 09. November) mit dem Spielen loslegen. Wer kein EA-Access besitzt, kann ihn bereits schon für 3,19 Euro für einen Monat ordern. Eine Jahresmitgliedschaft bekommt man für 22,99 Euro.

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

RaphaeI ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.