Microsoft Studios: Playerunknown’s Battlegrounds bald für die Xbox One

Microsoft Studios

Die Entwickler Bluehole und der Herausgeber Microsoft Studios haben bekanntgegeben, dass der Multiplayer-Hit Playerunknown's Battlegrounds bald auf der Xbox One erscheinen wird.

Playerunknown's Battlegrounds ist ein Multiplayer-Spiel der Shooter-Kategorie, welches von Bluehole entwickelt und vertrieben wird. Das Spiel wurde am vergangenen März über Steam als Early-Access-Titel veröffentlicht.



Seither hat sich das Spiel über acht Millionen Mal verkauft und zählt somit zum erfolgreichsten Early-Access-Spiele überhaupt. Allein in den ersten vier Wochen wurde das Spiel über zwei Millionen vertrieben.

Nun gab der Entwickler Bluehole und der Herausgeber Microsoft auf der Gamescom 2017 bekannt, dass das Spiel noch in diesem Jahr exklusiv auf die Xbox One erscheinen wird. Inwiefern das Spiel es auch auf die PlayStation (4) schafft, ist unklar.

Neben der Entwicklung für die Xbox stehen bald auch zwei neue Karten an, die sich ebenfalls in der Entwicklung befinden. Die erste Map ist 16 Quadratkilometer groß und heißt „Desert Map“ und die zweite Karte ist 64 Quadratkilometer groß und heißt „Adriainsel“.


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.