Microsoft Studios: Halo Wars 2 bekommt HDR- und Ultra HD-Unterstützung

Microsoft Studios

Seitens 343 Industries hat man auf der vergangenen Gamescom bekanntgegeben, dass man das Spiel Halo 2 ein neues DLC spendieren möchte, sowie die Unterstützung von HDR und Ultra HD.

Auf der Gamescom 2017 haben die Entwickler 343 Industries bekanntgegeben, dass das Spiel Halo 2 ein neues Downloadable Content (DLC) erhalten wird. Das DLC wird den Namen „Awakening the Nighmare“ tragen und bekommt außerdem eine HDR- und Ultra HD-Unterstützung (UHD, 4K).



Die Unterstützung von HDR und UHD ist indes relevant, da mit der kommenden Xbox One X natives 4K möglich ist. Mit HDR werden dann noch die Farbgebungen und Co. besser zur Geltung gebracht.

Das DLC lässt den Spieler mit den Verbannten gegen die Piraten antreten, die mal wieder die Galaxie bedrohen und beinhaltet eine zusätzliche Kampagne. Zudem wird der Multiplayer-Modus aufgestockt mit dem Titel „Terminus Firefight“.

Dabei handelt es sich um eine Welle an gefährlichen Feinen, die logischerweise besiegt werden müssen. Außerdem sollen die Anführer, Einheiten und die Karten aufgestockt werden. Mit der Arena-Turniere und den Spectator-Mode soll das Spiel noch attraktiver gemacht werden.


Awakening the Nightware wird bereits schon am 26. September 2017 verfügbar sein und beinhaltet schon alles relevante, um mit der kommenden Xbox One X, die am 07. November erscheint, das volle Potential ausschöpfen zu können.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.