Rakuten TV: Google Chromecast 2 mit Don’t Breathe in HD für 22,99 Euro

Rakuten

Über Rakuten TV bekommt man wieder den Google Chromecast 2 zusammen mit einem HD-Film für 22,99 Euro. Diesmal bekommt man neben dem Chromecast den Film Don't Breathe als Stream.

Interessiert man sich für den Google Chromecast 2, kann über Rakuten TV (ehemals waipu tv) wieder den neuen Chromecast zusammen mit einem Film für 22,99 Euro erhalten. In der aktuellen Aktion bekommt man den Film Don't Breathe als Stream.

Der nächstbeste Preis wäre für den Chromecast 2 alleine 36,50 Euro über eBay, bei Google selbst kostet er 39 Euro.

Nach dem Kauf über Rakuten TV bekommt man einen Gutschein-Code angezeigt – sowie per E-Mail versendet – den man im Google Online-Shop verwenden kann, damit man sich direkt über Google selbst den Chromecast kostenfrei bestellen kann.

Die Bestellung wickelt man daher direkt über Google ab, sodass der Chromecast dann binnen wenige Werktage auch daheim eintreffen sollte. Bei der letzten Aktion hatte ich ebenfalls zugeschlagen und dort dauerte die Lieferung rund zwei Werktage. Der Versand ist seitens Google natürlich kostenfrei.

Daneben bekommt man auch noch über Rakuten TV selbst den Film Don't Breathe in HD als Stream angeboten, den man in Anspruch nehmen kann, aber nicht muss. Entscheidet man sich jedoch dafür, hat nach der Bestellung bei Rakuten nur 48 Stunden zeit ihn anzusehen. Danach verfällt dieser.

Wer den Google Chromecast nicht kennt: Der Chromecast ist quasi ein Empfänger aller Medien, die vom PC, Smartphone und Tablet aus auf den Chromecast gestreamt (übertragen) werden können. So ist es damit beispielsweise möglich, die Netflix App auf seinem Smartphone zu starten, damit eine Serie anzumachen und ihn auf den Chromecast zu streamen. Schon findet der Inhalt, der eigentlich auf dem Smartphone angezeigt werden sollte, auf dem Chromecast statt.

Den Chromecast kann man an allen Endgeräten anschließen, die auch einen HDMI-Anschluss haben. In den meisten Fällen ist das der TV im Wohnzimmer. Am praktischsten ist der Chromecast vor allem, wenn der eigene TV gar keine Smart-TV-Funktionen besitzt, um Apps wie Amazon Instant Video, Netflix und/oder ähnlicheres starten zu können. Mittels Chromecast kann man diese Inhalte einfach auf dem Smartphone, Tablet oder von welchem Gerät auch immer aus starten und ihn mittels Chromecast auf den TV übertragen.

Damit der Chromecast auch funktioniert, benötigt man – abgesehen vom HDMI-Anschluss am TV – nur eine bestehende WLAN-Verbindung. Beide Endgeräte, also der Sender (beispielsweise das Smartphone), sowie der Empfänger (Chromecast) müssen in demselben WLAN verbunden sein.

Natürlich kann man auch nur Bilder oder Musik übertragen, eigene Videos oder was auch immer. Hier gibt es so gut wie fast keine Grenzen, was man nicht vom eigenen Gerät aus auf den Chromecast übertragen lassen kann.

Ich persönlich besitze schon seit Veröffentlichung des ersten Chromecasts einen und habe auch den Nachfolger (den Chromecast 2, der hier auch angeboten wird). Einen habe ich im Schlafzimmer, einen im Wohnzimmer am TV. Insbesondere im Schlafzimmer lohnt sich das, da ich über den Chromecast IP-TV schauen kann (Magine iPhone-App starten und auf den Chromecast abspielen lassen).

Weitere Informationen dazu findet man hier 📋

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

RaphaeI ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.