Ein Monat Skype Premium mit Welt-Package kostenlos erhalten

Skype hat in Moment ein Angebot, wo man 27 Tage lang das kostenlose Skype Premium mit Welt-Package bekommt. Mit dem Premium Paket kann man weltweit in jedes Festnetz telefonieren, ohne etwas bezahlen zu müssen. Vertreten sind dementsprechend 41 Länder. Einige Anrufe in das Mobilfunknetz ist auch dabei, aber dies müsste man dann explizit nachforschen.

Das Premium Paket kostet normalerweise 9,19€ im Monat und ist jederzeit kündbar. Man geht kein Abo ein oder ähnliches. Die „Bestellung“ ist ganz einfach und unkompliziert. Man geht auf diese Seite und klickt anschließend auf „Get started“. Anschließend gibt man die Informationen an, die von einem verlangt werden.

Advertisements

Um das Premium Paket kostenlos zu erhalten, muss man jedoch eine Bezahlmöglichkeit angeben. Kreditkarten und Paypal werden hier unterstützt. Dies ist erforderlich, sofern man das Paket weiter beziehen möchte (nach den 27 Tagen) und dies dementsprechend auch bezahlt werden kann.

Skype - Premium anmeldung

Anschließend, nachdem man die ganzen Informationen und Bezahlmöglichkeiten angegeben hat, wird einem sofort das Premium Paket gutgeschrieben. Das Angebot ist übrigends für Neu- sowie Bestandskunden gültig.

Advertisements

Außerdem bekommt man durch das Premium Paket auch noch folgendes:

  • Gruppen-Videoanrufe
  • Gruppen-Bildschirmübertragung
  • Keine Partnerwerbung
  • Kundendienst per Live-Chat

Skype Premium - Zahlung

Kündigen kann man das Premium Paket jederzeit online. Dazu loggt man sich mit seinem Benutzeraccount auf Skype ein und geht anschließend auf „Premium-Konto“. Dort wird einem dann angezeigt, wie lange das Premium Paket läuft und kann außerdem das Paket kündigen.

Advertisements

Die Zahlungsmethode, die derzeit bei Skype gespeichert ist, lässt sich auch jederzeit ohne Probleme entfernen. Eine sehr gute und nette Sache, was sich Skype einfallen lassen hat. Sofern man ein „Vieltelefonierer“ ist, eignet sich hier das Angebot auf jeden Fall. Außerdem hat man hier noch die Möglichkeit, die Anruferkennung einzustellen. Das macht die Sache durchaus interessanter.

Advertisements
Raphael Jäger

Veröffentlicht von

RaphaeI ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.