BahnCard Kreditkarte + 3000 Willkommenspunkte für nur 19EURO

Deutsche Bahn Kreditkarte

Aktuell bekommt man bei der Deutsche Bahn die BahnCard Kreditkarte für nur 19€ einmalig. Sofern man sogar eine BahnCard 100 besitzen sollte, zahlt hier sogar 0€. Die BahnCard Kreditkarte kann nur beantragt werden, wenn man schon eine BahnCard 25/50 besitzt. Daher lohnt sich das Angebot nur für diese.

Man schließt einen Kreditrahmen mit der Commerzbank ab, da diese mit der Deutschen Bahn eine Kooperation hat. Das sollte aber nicht weiter tragisch sein.


Sobald man die Kreditkarte genehmigt bekommen hat, bekommt man auf das eigene BahnCard Konto stolze 3000 Willkommenspunkte. Die Punkte kann man beispielsweise für zwei normale Freifahrten (auch EC/IC/ICE möglich!) innerhalb Deutschland einlösen. So würde man die 19€, die man dafür bezahlt hat, sehr schnell wieder raus schlagen.

Fungieren tut die Kreditkarte zusammen mit der BahnCard. So kann man beispielsweise mit seiner BahnCard Zahlungen begleichen (offline) oder anhand der Kreditnummer etwas bestellen (online). Jedoch sollte man nicht vergessen, nach einem Jahr (frühestens, wenn die BahnCard abläuft) die Zusatzfunktion mit der Kreditkarte zu kündigen, da diese sonst wieder mit 19€ berechnet wird.

Beispielrechnung:


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.