Twitter: Cache lässt sich nun in der Twitter iOS-App leeren

Twi-tter

Twitter für iOS hat nun ein neues Feature spendiert bekommen, um die Cache der App restlos löschen zu können. In der Cache liegen beispielsweise Bilder, die in der Timeline angezeigt wurden.

Mit der neuen Twitter iOS-Version kann man nun auch als Apple-Nutzer die Cache löschen, sofern man etwas Speicherplatz freischaufeln möchte. In der Cache liegen zum Beispiel Bilder, die man im Laufe der Zeit in der Timeline angezeigt bekommen hat und dient dazu, diese im späteren Verlauf direkt vom Smartphone, statt aus dem Internet, erneut anzeigen zu können. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Traffic (Datenvolumen).



In den Einstellungen gibt es nun den Punkt „Media Storage“ und „Web Storage“, worüber man die Cache leeren kann. In der Cache von der Twitter-App befinden sich schon mal gerne 200-300 MB an Daten, die man in der Regel bedenkenlos entfernen lassen kann.

Tipp: Wer generell die komplette Cache des Smartphones leeren möchte oder chronische Speicherplatzprobleme hat, sollte mal die App „Memory & Disk Scanner“ ausprobieren. Mit der App habe ich insgesamt schon über drei Gigabyte (3 GB) an „nutzlosen“ Daten löschen können, die mir nun zusätzlich zur Verfügung stehen. Nebenbei kann man nicht nur den Speicherplatz freischaufeln, sondern auch den Arbeitsspeicher des Smartphones (auf Wunsch).

Wer die Android Twitter-App besitzt, hat diese Option jedoch nicht in den Einstellungen der App. Jedoch kann man, wie bei allen anderen Apps auch, über den Smartphone-Einstellungen beim Punkt „Apps“ > „Alle Apps“ > „Twitter“ die Cache leeren lassen.


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.