Facebook: Update bringt neue Funktionen für die 360-Grad-Videos

Face-book

Aus dem Hause Facebook gibt es ein neues Funktions-Update für die 360-Grad-Videos. Mit dem Update wird beispielsweise eine Nachbesserungs-Option und Unterstützung für 4K-Videos kommen.

Bei Facebook gibt es schon seit längerer Zeit eine Funktion für Videos in 360 Grad. Doch nun gibt es aus dem Hause Facebook eine neue Aktualisierung, welche mehrere neue Funktionen mit sich bringt.

Mit der Aktualisierung werden fortan Videos in 4K Unterstützt. Desweiteren gab Facebook bekannt, dass es bald auch eine Unterstützung für VR-Videos geben wird. Natürlich braucht man dafür die Gear-VR.

Außer die Unterstützung gab es aber noch ein paar Funktionen. Beispielsweise die Nachbesserungs-Option, mit einem neueren Bildstabilisator, welcher die gedrehten Videos optimiert, sobald der Live-Stream vorüber ist.

Desweiteren gibt es auch eine Funktion, bei der die Blicke der Zuschauer automatisch den Fokus auf bestimmte Dinge legen. Damit das funktioniert, muss man Punkte im Video auswählen, die dann hervorgehoben werden.

Die letzte neue Funktion ist Scheduled Lives. Mit Scheduled Lives kann man einen Zeitpunkt für 360-Grad-Videos festlegen. Sobald der Zeitpunkt erreicht wurde, wird das Video automatisch geteilt.

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.