Facebook: Hauseigener Messenger fortan auch mit Instagram-Login

Face-book

Der hauseigener Messenger von Facebook bietet nun die Möglichkeit an, auch mit einem vorhandenen Instagram-Benutzeraccount sich einloggen zu können. Möglich ist das über die Smartphone-App.

Besitzt man einen Instagram-Benutzeraccount, hat ab sofort die Möglichkeit, sich mit diesem auch in den Facebook Messenger sich einloggen zu können. Zuvor war dies nur über einem Facebook-Account, sowie über die Handynummer möglich.


Verwenden beispielsweise auch Instagram-Freunde (Follower) auch Instagram über den Messenger, hat darüber nun die Möglichkeit, sich mit denen austauschen zu können. Aber auch Nutzer, die ihr Facebook-Konto mit Instagram verknüpft haben, findet man über den Messenger und kann so miteinander chatten.

Das entsprechende Update wurde bereits schon von Facebook ausgerollt und sollte mittlerweile schon für alle zur Verfügung stehen. Installiert man die Messenger-App zum ersten Mal, bekommt direkt die Möglichkeit angeboten, sich auch mit seinem Instagram-Konto einzuloggen.

Nutzer, die die Messenger-App bereits schon in Verwendung haben, müssen sich einfach nur ausloggen. Sollte anschließend der Instagram-Login nicht angeboten werden, sollte die App löschen und installiert sie komplett von neu.


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.