Verlorene Gegenstände mit BringMeBack wiederfinden

BringMeBack

Mit BringMeBack kannst du deine Wertgegenstände mittels Sticker und diversen anderen coolen Dingen kennzeichnen. So kannst du beispielsweise ein Sticker auf dein iPhone kleben und sollte es mal verloren gehen, kann man anhand des Stickers den Besitzer ausfindig machen. Optional kann man hier noch einen Finderlohn ausschreiben, den der Finder dann auch direkt online angezeigt bekommt.

Es gibt viele Methoden, gefundene Gegenstände wieder dem eigentlichen Besitzer zurück zu stellen.Sei es der Schlüsselanhänger, der einfach im Briefkasten geschmissen werden muss oder ganz traditionell das Fundbüro.



Mit BringMeBack hat man die Möglichkeit, jeden Gegenstand zu kennzeichnen mittels Anhänger, Aufkleber, Sticker, … und dem Finder im gleichen Zug mitzuteilen, was für ein Finderlohn man bekommen könnte.

Abgesehen davon, dass man jegliche Fundsachen sowieso beim Fundbüro gesetzlich abgeben muss, kann man hier noch einen netten Finderlohn bekommen und unter Umständen auch persönlichen Kontakt mit dem Besitzer suchen. Natürlich kann auch alles anonym ablaufen.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.