Unitymedia – Sicherheitslücke beim Passwort vom WLAN-Router

unitymedia

Unitymedia rät derzeit seinen Kunden eindringlich, ihr WLAN-Passwort zu ändern, sofern man noch das Standard-Passwort nutzt. Durch „spezieller Software und technischen Kenntnissen“ kann man angeblich das Passwort herausbekommen.

Wer Unitymedia-Kunde ist und deren WLAN-Router besitzt, aber bisher das Passwort noch nicht geändert hat, sollte es relativ zeitnah tun. Denn angeblich kann man das Passwort durch „spezieller Software und technischen Kenntnissen“ herausbekommen.

Weitere Details wurden dazu nicht veröffentlicht, sodass man nicht ganz beurteilen kann, wie genau das möglich sei. Lediglich AVM hat bereits schon mitgeteilt, dass der AVM WLAN-Router von Unitymedia-Kunden nicht betroffen sind, da die Passwörter per Zufallsprinzip generiert werden.

Hat man bereits in der Vergangenheit schon das Passwort für den WLAN-Zugang geändert, muss nichts weiteres mehr tun. Die Warnung ist nur für das bereits vergebene Passwort, das man beispielsweise als Aufkleber unter dem Router vorzufinden ist.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner