FileZilla: Neue Version des FTP-Clients unterstützt Master-Passwort

FileZilla

Die neue Version des FTP-Clients FileZilla gibt Nutzern nun endlich die Möglichkeit, ihre FTP-Zugänge mit einem Maser-Passwort zu schützen. Man kann diese Funktion bereits schon ausprobieren.

Seit Jahren wünschten sich Nutzer des FTP-Clients, dass sie ihre FTP-Zugänge mit einem Master-Passwort verschlüsseln können. Allerdings wurde dieser Wunsch bisher nie vom Entwickler erfüllt.



Doch mit der Version 3.26.00 erhalten nun Nutzer endlich die Möglichkeit, ihre Zugänge mit einem Master-Passwort zu verschlüsseln. Mit der Version 3.26.0-rc1 können Nutzer die Funktion bereits schon testen.

Das Master-Passwort kann man aktivieren, indem man in die FileZilla-Einstellungen geht und danach auf die Registerkarte „Oberfläche“. Danach gibt man sein Master-Passwort ein und speichert diese anschließend. Schon wird das gespeicherte FTP-Passwort mittels des Master-Passwortes verschlüsselt und wird nicht mehr im Klartext abgespeichert.

Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.