Congstar – Warnung vor gefälschte Rechnungen via Email

congstar

Derzeit warnt der Mobilfunk und zugleich auch DSL-Anbieter congstar seine Kunden im Forum, dass derzeit gefälschte Rechnungen per Email versendet werden. Natürlich haben diese gefälschten Emails einen Anhang, der angeblich die aktuelle Rechnung sein soll.

Aktuell warnt der Anbieter congstar im Kunden-Forum vor gefälschte Email, die unter Umständen auch ihre Kunden betreffen könnten.

Nicht anders zu kennen, erhalten diese gefälschten Emails natürlich auch einen Anhang, der offensichtlich als Rechnung dienen soll. In Wahrheit ist das aber leider ein Schadprogramm, der euren Rechner infiziert.

Im Forum wird außerdem noch darauf aufmerksam gemacht, dass sie ihre Rechnungen grundsätzlich nicht per Email versenden und dementsprechend auch kein Anhang vorzufinden ist. Diese werden nämlich ausschließlich im Kundenbereich online zur Verfügung gestellt.

Außerdem sind unter Umständen auch der vollständige Name und / oder auch die Rechnungsnummer nicht vorhanden, sodass einem in der Regel auch sofort die Alarmklingeln läuten sollte.

Ebenfalls ist natürlich auch keine verlinkte Webseiten in der Emails zu folgen, denn dort findet man sicherlich keine Million oder irgendein offizieller Login von congstar.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner