WhatsApp – Datenschutz Einstellungen für iOS erweitert

whatsapp datenschutz iphone

Mit dem heutigen Update von WhatsApp auf iOS bekommt der mobile Messenger zwei neue Einstellungen, sowie eine komplette Überarbeitung der Datenschutz Einstellungen. So kann man beispielsweise zukünftig einstellen, wer sein Profilbild oder Online-Status sehen kann. Auch die Möglichkeit, alles in WhatsApp verstecken zu können und quasi nur für sich selbst sichtbar zu machen, ist neu.

Eigentlich wollte ich darüber nicht wirklich schreiben, weil wegen WhatsApp. Aber da es vor allem um Datenschutz und das Update schon mal ein Wenig in die richtige Richtung geht, habe mich mich selbst dazu überredet.

Wie dem auch sei. Wer das heutige Update von WhatsApp installiert, bekommt in den Einstellungen unter Datenschutz einige neue Optionen und Einstellmöglichkeiten geschenkt.

So kann man die Einstellungen für das Anzeigen „zuletzt online“ nicht nur komplett verstecken, sondern auch individuell einstellen, wer sehen darf, wann man zuletzt online war.

Zuvor konnte man die Option nur komplett ausschalten. Nun kann man sich entscheiden, ob jeder sehen kann, wer zuletzt in WhatsApp online war, nur seine Kontakte oder niemand.

Wer sich für „Niemand“ entscheidet, kann ebenfalls bei niemanden mehr sehen, wann der Kontakt zuletzt online war. Aber das kurzzeitige Ausschalten von „Niemand“ und danach schauen, wann der Kontakt online war, ist möglich. Zuvor hatte man eine 24-Stunde-Sperre, bis man die Funktion wieder aktivieren konnte.

Neu bei dem Update ist unter anderem, dass man nun auch sein Status und Profilbild individuell einstellen kann. Wer beispielsweise ein Status für allen zugänglich machen will, aber sein Profilfoto nicht, kann dies nun so einstellen.

Meiner Meinung nach ist das schon mal ein Wenig in die richtige Richtung, aber dieses Update kommt dezent zu spät. Aber wer weiß, welche Änderungen und vielleicht auf Verbesserungen noch der Messenger Programm WhatsApp mit sich bringt.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner