WhatsApp – Browser-Unterstützung für den Microsoft Edge

WhatsApp

Die WhatsApp Web-Version funktioniert neuerdings nun auch mit Microsoft Edge. Eine offizielle Mitteilung darüber gibt es noch nicht, kann aber trotzdem schon benutzt werden.

Nutzt man den neuen Browser auf Windows 10 namens Microsoft Edge aktiv und auch WhatsApp, kann den Browser nun auch für die WhatsApp Web-Version benutzen. Offiziell wird nur Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera und Safari (MacOs 10.8+) unterstützt.



Offiziell wurde die Unterstützung vom Edge noch nicht bekanntgegeben, funktioniert aber bereits schon. Die Nutzung mit dem Internet Explorer (10) ist bisher immer noch nicht gegeben.

Microsoft Edge - WhatsApp Web

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.