WhatsApp: Beim Rufnummer-Wechsel werden die Kontakte informiert

WhatsApp

In einer der kommenden Version von WhatsApp können die eigenen Kontakte darüber informiert werden, wenn man seine Rufnummer gewechselt hat. Zudem soll der Wechsel vereinfacht werden.

Hat man schon mal seine Rufnummer gewechselt, beispielsweise durch Zuteilung einer neuer Rufnummer oder, weil man eine neue Simkarte eingelegt hat, wird man zumindest unter Android schon mal festgestellt haben, dass das bei WhatsApp nicht ganz unentdeckt bleibt.



Im Idealfall muss man nur seine neue Rufnummer per SMS (oder auch per Anruf) verifizieren und hat wieder vollen Zugriff auf sein WhatsApp-Konto. Zuvor wurden ausschließlich Gruppen über den Wechsel der Rufnummer informiert, welches sich auch nicht deaktivieren lässt. Nun können aber alle eigene Kontakte informiert werden, wenn man das möchte.

Während des Prozesses wird man gefragt, ob man alle Kontakte über den Wechsel informieren möchte. Wer das nicht möchte, kann auch nur spezielle Kontakte auswählen, die darüber unterrichtet werden sollen. Ist das der Fall, erhalten die entsprechende Kontakte eine Push-Nachricht von WhatsApp selbst mit der Info, dass der Kontakt eine neue Rufnummer besitzt (und sie dann auch logischerweise zu Gesicht bekommt).

Das kann zum Beispiel recht hilfreich sein, wenn man eh per „Massen-Nachricht“ vorhatte, seine Kontakte die neue Rufnummer mitzuteilen. Die Info wird logischerweise dann lieber schnell per WhatsApp-Nachricht, als per SMS verbreitet. Wenn in naher Zukunft das neue Feature ausgerollt wird und anschließend (in naher Zukunft) seine Rufnummer wechselt, sollte daher unbedingt die Augen offen halten und alles durchlesen.


Gut zu wissen: Wer sein altes WhatsApp-Konto löschen möchte und (später) mit einer neuen Rufnummer ein neues Konto erstellt, muss zwingend über den WhatsApp-Einstellungen selbst das Konto löschen. Das alleinige Löschen der App löscht nicht zeitgleich das WhatsApp-Konto. Sonst kommt es vor, dass man mit der alten, sowie neuen Rufnummer ein WhatsApp-Konto besitzt. Noch einfacher wechselt man seine Rufnummer über die WhatsApp-Einstellungen im Account-Bereich.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.