Unitymedia – Fünf neue HD-Sender ab Mitte Februar erhältlich

Unitymedia

Kabel-Kunden von Unitymedia erhalten Mitte Februar fünf neue HD-Sender. Neben bekannte Sender wie KIKA oder Phoenix kommen auch neue Sender hinzu, die automatisch vom Receiver gefunden und gespeichert werden.

In der Nacht auf dem 16. Februar kommen fünf neue HD-Sender hinzu, die man als Unitymedia-Kunde empfangen kann. Jedoch sind diese nicht frei empfangbar, sondern benötigen das HD- beziehungsweise DigitalTV ALLSTARS-Paket.

Als „normaler HD-Sender“ kommen H2D Handshake2Deutschland, KIKA HD, Phoenix HD und Zee TV hinzu. Ebenso kommt der Sender Universal Channel in HD, benötigt jedoch zusätzlich zum „normalen“ HD-Paket auch noch das DigitalTV ALLSTARS-Paket.

Der Sender „Handshake2Deutschland“ ist das neue Programm für Flüchtlinge/Helfer und gibt Tipps zur Lebenshilfe, Orientierung im Alltag und vermittelt Einblicke in die deutsche Kultur. Aktuell ist der Sender noch im Aufbau, jedoch bemüht man sich, ein 24-Stunden-Angebot zu bieten.

Über Nacht (15. Februar > 16. Februar) wird diese Änderung vorgenommen und wird von (modernen) Digital-Receivern automatisch aktualisiert und gespeichert.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner