Twitch: Offizielle Beta der Desktop- und Mac-App wird beendet

Twitch

Die Desktop- und Mac-App des Livestream-Portals Twitch ist nun für alle zum Download verfügbar. In der Desktop-App gibt es einige neue Funktionen, welche nicht in der Browser-Version verfügbar sind.

Seit mehreren Monaten befand sich die Twitch-App für Mac und PC bereits in der Beta-Phase. Doch nun ist die Beta abgeschlossen und jeder kann sich die App kostenfrei herunterladen und installieren.


Die App enthält sowohl die Funktionen aus der Browser-Version, als auch neue Features. Unter anderem gibt es einen Dark-Mode und eine Funktion für Sprach- und Videoanrufe, aber auch Freunde werden automatisch importiert.

Der Dark-Mode ist natürlich dafür da, wenn man abends oder nachts einen Stream anschaut, die Augen nicht so sehr angestrengt werden. Das Feature für Sprach- und Videoanrufe kann zu zweit oder auch als Gruppe genutzt werden.

Außerdem gibt es viele Apps direkt in der Twitch-App zu finden. Auch Ingame-Overlays sind dort verfügbar, welche beispielsweise dafür sorgen, dass man nicht extra aus dem Spiel tabben muss, um Anrufe entgegenzunehmen.


Desweiteren soll bald auch ein Cloud-Speicher angeboten werden, womit man dann natürlich auch noch die Möglichkeit bekommt, von verschiedenen Geräten aus auf persönliche Daten zuzugreifen.

Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.