Threema – Neues ID-Widerrufspasswort löscht sämtliche Daten

threema

Das neue Threema-Update für iOS bringt unter anderem in ID-Widerrufspasswort, womit man sämtliche Daten von den Servern bei Threema löschen lassen kann. Unter anderem können nun auch offene Umfragen gelöscht werden und Audio-Nachrichten auf iOS 7 funktionieren wieder zuverlässig.

Mit dem neuen ID-Widerrufspasswort kann man im Zweifelsfall seine komplette ID von den Servern bei Threema löschen lassen. Ziemlich nützlich diese Funktion, wenn der private Schlüssel verloren oder gestohlen wurde. Natürlich aber auch nützlich, wenn man Threema nicht mehr nutzen möchte und sich auf dieser Weise verabschieden möchte.

Diese Funktion steht nicht nur im neuen iOS Update zur Verfügung, sondern gibt es bei der Android-Version schon etwas länger. Einfach unter den Einstellungen das Widerrufspasswort setzen und wenn es so weit sein sollte, bei Threema zusammen mit seiner ID nutzen.

Neben dieser Funktion kann man im neuen iOS-Update nicht nur geschlossene Umfragen gelöscht werden, sondern auch offene Umfrage. Ebenso funktionieren die Audio-Nachrichten auf iOS 7 wieder zuverlässig.

Wer auch Threema (aktiv) nutzt und bisschen plaudern möchte, ein Tipp einsenden möchte oder ähnliches, kann gerne unter das Impressum von uns meine Threema-ID sich organisieren.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner