Sony: Neue PlayStation-Firmware 5.00 ab sofort für alle verfügbar

Sony PlayStation 4

Seitens Sony hat man nun für die hauseigene Konsole namens PlayStation 4 die neue Firmware für alle freigegeben. Mit der Firmware 5.00 werden unter anderem Familien-Konten eingeführt.

Besitzt man die neueste Konsole von Sony namens PlayStation 4 (dazu zählen auch die Slim- und Pro-Varianten), kann sich ab sofort die neue Firmware als Update herunterladen und installieren.



Die neue Firmware 5.00 konnte man bereits schon im Rahmen einer Beta ausprobieren seit Ende August und so schon erste Eindrücke gewinnen. Die wesentliche Änderung betrifft die Konten, denn fortan kann man diverse Familien-Konten einrichten.

Damit wird das bestehende Haupt- und Unterkonto-System umgeschaltet, um es somit familienfreundlicher zu machen. So soll es zum Beispiel einfacher sein, Konten für Kinder zu erstellen und die Kindersicherungs-Einstellungen für jeden Benutzer der Familie festzulegen.

Die weiteren Änderungen und/oder Neuerungen ist das Folgen von jemanden, Nachrichten-Verbesserungen, neue Sprachunterstützungen, Team-Turniere, Updates bei Mitteilungen, beim Schnell-Menü und Übertragungs-Features, verbesserte Ansicht für Turnierpläne, Verwaltung der Freundesliste, sowie der virtueller Surround-Sound mit der PlayStation VR.


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.