Sony: Neue PlayStation 4-Firmware 5.05 verbessert die Systemleistung

Sony PlayStation 4

Sony hat eine neue Firmware für die PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro ausgerollt. Mit der Firmware 5.05 soll erneut die Systemleistung verbessert, sowie die Weichen für Version 5.5 gestellt werden.

Besitzt man die Konsole von Sony namens PlayStation 4 oder auch die neuere Version namens PlayStation 4 Pro, wird sicherlich schon bemerkt haben, dass ein neues Update zur Verfügung steht für die beiden Konsolen.

Denn mit der Firmware 5.05 wird primär erst einmal die Systemleistung verbessert auf den beiden Konsolen, sowie schon mal die Weichen gestellt für das nächstgrößere Update der Version 5.5.

Das Update ist rund 380 MB groß und beinhaltet auch nicht viel an Informationen im Changelog. Die vorherige Version 5.03 wurde Dezember 2017 – also im letzten Monat – veröffentlicht und betrug ungefähr dieselbe Größe.

Wer in der letzten Zeit die Konsole angeschalten hatte, wird das Update sicherlich schon zu Gesicht bekommen haben. Verwendet man die Konsole eher im Offline-Modus, sollte sie mal kurz online stellen, um das neue Update entsprechend herunterzuladen und zu installieren.

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

RaphaeI ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.