Sony: Die Produktion der PlayStation 3 wurde nun in Japan eingestellt

PlayStation 3

Bei Sony wird bereits jetzt schon in Japan die hauseigene Konsole namens PlayStation 3 in den Ruhestand geschickt. Die Konsole hat bereits schon mehr als zehn Jahre auf dem Buckel.

In Japan hat man nun die Produktion der PlayStation 3 seitens Japan eingestellt. Somit wird in diesem Land die Konsole nicht mehr neu produziert und nur noch Restbestände verkauft. Die Konsole hat bereits schon mehr als zehn Jahre auf dem Buckel. In den westlichen Ländern wird die Konsole jedoch noch zu haben sein.



Man kann aber davon ausgehen, dass in naher Zukunft ein ähnlicher Schritt von offizieller Seite aus gegangen wird. Nichtsdestotrotz hat Sony sein Wort gehalten, indem es damals verlauten lassen hat, dass die Konsole mindestens zehn Jahre lang unterstützt wird. Die Xbox 360 ist beispielsweise bereits schon im letzten Jahr von offizieller Seite aus begraben worden.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.