Samsung: Neues Update behebt Rotstich beim Samsung Galaxy S8

Samsung

Samsung hat ein neues Update für das neue Smartphone Samsung Galaxy S8 herausgebracht, welches gegen den Rotstich im Display entgegenwirken soll. Vom Rotstich sind nicht alle Besitzer betroffen.

Gehört man zu den Samsung Galaxy S8-Besitzern, kann man unter Umständen vielleicht festgestellt haben, dass das Smartphone-Display einen dezenten Rotstich vorweist. Das Phänomenen trifft aber nicht bei allen Käufern zu, sondern nur vereinzeln.



Das Problem kann man anscheinend per Update beheben, weswegen Samsung schon seit einiger Zeit den entsprechenden „Patch“ nach und nach ausrollt. Da das Update aber nicht global für alle freigegeben wurde, sondern erst nach und nach bei den Käufern ankommt, kann es unter Umständen sein, dass man das Update noch nicht angeboten bekommt.

Sollte man davon betroffen sein, kann aber einfach mal ab und zu in den Einstellungen unter Updates nachsehen, ob eins angeboten wird. Zudem werden neue Einstellungsmöglichkeiten in Sachen Display-Justierung angeboten (Screen-Mode).

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.