PayPal – Ab sofort auch via Ratenzahlung die Rechnung begleichen

PayPal

Händler haben über PayPal nun die Möglichkeit, den Kunden eine Ratenzahlung anzubieten. PayPal geht in Vorkasse für den Käufer und bekommt in Raten die Gesamtsumme zurück.

Interessierte Händler können nun eine Ratenzahlung über PayPal anbieten. Das heißt, dass PayPal für den Käufer in Vorkasse geht und der Händler die komplette Summe erhält. Die Raten muss der Käufer dann bei PayPal begleichen, sodass der Händler von dieser Option überhaupt nichts mitbekommt.

Sondertilgungen und eine sofortige Rückzahlung garantiert PayPal. Im eigenen Benutzerkonto (Käufer) kann man seine Ratenzahlung mit dem eigenen Konto verknüpfen und den aktuellen Stand seines Ratenzahlungsplans einsehen.

Die Raten können über einen Zeitraum von mindestens sechs bis maximal 24 Monaten gestaffelt werden. Versteckte Gebühren seien nicht vorhanden.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner