OnePlus: Neues Firmware-Update für OnePlus 3 und OnePlus 3T

OnePlus

Der Smartphone-Hersteller OnePlus hat ein neues Firmware-Update für das OnePlus 3 und OnePlus 3T herausgegeben. Das Update bringt einige Optimierungen für die beiden OnePlus Modelle.

Der Hersteller OnePlus hat das Update auf die OxygenOS 4.1.5 herausgegeben. Diese Aktualisierung bringt neue Funktionen und Sicherheits-Updates für die beiden Modelle OnePlus 3 und OnePlus 3T.


Die neuste Aktualisierung auf OxygenOS 4.1.5 – welche auf der Grundlage von Android 7.1.1 Nougat basiert – wird per Over the Air (OTA) in den nächsten Tagen nach und nach ausgerollt.

Mit dem neuen Update bekommen Nutzer auf ihren Smartphones eine Push-Benachrichtigung mit wichtigen Informationen vom Hersteller OnePlus. Desweiteren wurde das WLAN-Symbol angepasst. Es zeigt nun an, wenn man mit dem WLAN verbunden ist, aber man keinen Zugang zum Internet hat.

Außerdem gab es ein paar Bugfixes und eine Verbesserung der Systemstabilität. Weitere Punkte, die bei diesem Update optimiert wurden sind: Akkulaufzeit, Bluetooth, GPS, dem Kamerafokus bei schlechtem Licht, Näherungssensor, erweiterte Screenshots und dem WLAN.


Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.