Netflix: Streaming in UHD funktioniert nun auch unter Windows 10

Netflix

Der Streaming-Anbieter Netflix hat bekanntgegeben, dass das Streaming in UHD nun auch unter Windows 10 funktioniert. Damit das aber auch benutzt werden kann, muss man einiges beachten.

Mit Netflix kann man nun unter Windows 10 Serien und Co. in UHD (Ultra-HD) ansehen. Zuvor war dies nur über eine TV-Box wie die Nvidia Shield oder über die PlayStation 4 Pro-Konsole möglich.

Damit man aber nun auch in UHD seine Serien und Co. ansehen kann, benötigt man nicht nur Windows 10, sondern muss (erstmal) den hauseigenen Browser namens Microsoft Edge benutzen. Ebenso muss man mindestens einen Intel Core der siebten Generation besitzen (Kaby Lake), eine Auflösung mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten und natürlich eine (sehr) schnelle Internetverbindung.

Ich denke, dass diese Voraussetzungen sehr wenige erfüllen können. Allein wegen dem Intel Core i7. Windows 10 und die UHD-Auflösung wird man schon eher haben, wenn man auf 4K-Sachen aus ist.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner