Netflix: Filme und Serien in Ultra-HD nun auch auf Pascal-Grafikkarten

Netflix

Nutzer von Netflix und einer Nivida Pascal-Grafikkarte haben nun die Möglichkeit, Filme und Serien in Ultra-HD ansehen zu können. Dazu muss man jedoch Mitglied im Windows Insider-Programm sein.

Wer Filme und Serien über Netflix konsumiert und zeitgleich eine Nividia Pascal-Grafikkarte der Generation GeForce 1000 besitzt, kann unter Umständen die Inhalte nun in Ultra-HD (UHD, 4K) genießen. Dazu muss man nur im Windows Insider-Programm sein, den neuesten Grafikkartentreiber installiert haben, sowie Netflix mit der Windows 10-App verwenden, alternativ Netflix mit dem Microsoft Edge-Browser nutzen.



Denn mit der neuesten Nvidia Grafikkartentreiber GeForce 381.74 hat man bei Netflix nun die Möglichkeit, die Inhalte auch in Ultra-HD ansehen zu können. Der Treiber steht aber aktuell nur in der aktuellen Windows Insider-Version zur Verfügung.

Außerdem muss sichergestellt werden, dass alle Grafikchips angeschlossen und alle aktive Displays an, sowie kompatibel zum HDCP-2.2-Kopierschutz und nicht via SLI/LDA gekoppelt sind. Ansonsten reduziert Netflix automatisch die Auflösung auf Full-HD mit 1920 mal 1080 Bildpunkten.

Hier wird auch wieder mal deutlich, dass die Verfügbarkeit von Ultra-HD bei Netflix nicht ausschließlich auf technischen Grundlagen basieren, sondern man sich selbst künstlich ausbremst, um sicherzustellen, dass diese Inhalte nicht raubkopiert werden. Aus technischer Sicht spräche so gut wie nichts dagegen, flächendeckend auf allen Endgeräten Ultra-HD freizuschalten.


Zwar kann man bei Ultra-HD, wie damals bei Blu-ray und HDCP, keinen Master-Key mehr leaken, da es für Ultra-HD einen Signatur-Blockchain gibt und nach Bedarf erweitert wird, aber es bleibt nur eine Frage der Zeit, bis auch irgendwann das Blockchain-Programm samt Zugangscode geleakt wird.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.