Netflix: Endgeräte mit Root können Netflix nicht mehr herunterladen

Netflix

Der Streaming-Anbieter Netflix hat die Neuinstallationen der eigenen Netflix-App über den Google Play Store so angepasst, sodass Endgeräte mit einem Root diese nicht mehr herunterladen können.

Hat man auf einem Android-Endgerät einen gewissen Root-Zugriff, beispielsweise durch die Installation eines alternativen Android-Betriebssystems die das ermöglich, hat man ab sofort nicht mehr die Möglichkeit, die Netflix-App über den Google Play Store zu beziehen. Denn Netflix hat die Download-Berechtigung im Play Store so angepasst, sodass fortan nur noch Endgeräte ohne Root die App herunterladen und installieren dürfen.



Warum man plötzlich diesen Schritt erwägt hat, ist derzeit nicht bekannt. Die Einschränkung bezieht sich aber nur auf Menschen, die die Netflix-App ab sofort über den Play Store herunterladen und installieren möchten. Endgeräte, die zuvor schon die Netflix-App in Verwendung haben, sind davon nicht betroffen, sofern man die App nicht löscht und neuinstallieren möchte über den Play Store.

Als Workaround könnte man, sofern es funktioniert und vorhanden ist, in den Entwickler-Optionen die Root-Rechte temporär (für den Download) deaktivieren und anschließend nochmal versuchen, die App herunterladen. Sollte das nicht klappen, findet man in unserem Downloadbereich die aktuellste Version der Netflix-App vor, worüber ihr sie herunterladen und installieren könnt.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.