Netflix: Bald soll es eine Serie zu The Umbrella Academy-Comic geben

Netflix

Der Streaming-Anbieter Netflix will eine Serie zu den Comics The Umbrella Academy produzieren lassen. Universal Cable Productions soll dabei die Verantwortung der Produktion übernehmen.

Gute Neuigkeiten für Comic-Fans! Laut einem Facebook-Post von Gerard Way – Autor der The Umbrella Academy Comic-Reihe – hat man bekannt gegeben, dass der Streaming-Dienst Netflix die Produktion einer Serie zum Comic in Auftrag gegeben hat.



Der Comic spielt im Jahr 1977. Ein Superhelden-Team soll die Welt vor Bedrohungen schützen. Das Problem daran ist, dass diese Superhelden sich untereinander gar nicht mögen und es so zu weiteren Problemen kommt.

Die Serie wird in Live-Action und nicht in Zeichentrick produziert. Leider weiß man noch nicht, wann die Serie veröffentlicht wird. Jedoch soll sie womöglich schon im Jahr 2018 mit einer Staffel beginnen, welche über zehn Folgen verfügt.

Die Produktion der Serie wird von Universal Cable Productions übernommen. Gerard Gray (Autor der Comics) wird auch zu den Produzenten gehören. Desweiteren wird Steve Blackman (Produzent von Fargo) an der Produktion teilnehmen.


Das könnte dich auch interessieren:

Pascal Schuster

Veröffentlicht von

Pascal ist ein Autor von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.