N26 – Geld empfangen mit iMessage und Geld senden mit Siri

Number26

Ab iOS 10 haben N26-Kunden nun die Möglichkeit, Geld per iMessage zu empfangen und über Siri Geld zu versenden. Dazu benötigt man nur die aktuellste iOS Version (iOS 10) und die N26-App.

Entwickler von iOS-Apps haben seit iOS 10 die Möglichkeit, ihre Apps in iOS etwas weiter zu integrieren. Sei es über die hauseigene Sprachassistentin Siri oder auch über den hauseigenen Messenger iMessage.

N26 (ehemals Number26) hat dementsprechend paar neue Features herbeigezaubert, wodurch man mit iMessage Geld empfangen und mit Siri Geld senden kann. Dazu benötigen logischerweise beide Parteien ein Konto bei N26, sowie mindestens iOS 10 (und iMessage).

Möchte man Geld empfangen, öffnet man die Nachrichten, sucht den entsprechenden (iMessage)-Kontakt heraus, klickt mittig links auf den Zirkel (AppStore-Logo), danach unten links auf die vier Punkte und zum Schluss auf das N26-Logo. Schon kann man den Betrag angeben den man anfordern möchte und schickt die Nachricht ab.

Geld über N26 zu versenden funktioniert über Siri, indem man einfach beispielsweise „(Hey Siri) Sende zehn Euro an Max Mustermann mit N26“ sagt. Anschließend einfach nur noch „den Auftrag“ am Bildschirm mit „Senden“ bestätigen und schon wird das Geld versendet.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner