Media Markt: Produkte im Onlineshop können nun angemietet werden

Media Markt

Ganz nach dem Vorbild von OTTO NOW bietet nun auch Media Markt ihre Produkte zur Miete, statt ausschließlich zum Kauf an. Zum Start sind rund 500 Elektrogeräte auf Leihbasis mit dabei.

Zuerst hatte die Handels- und Dienstleistungsgruppe OTTO Group mit OTTO NOW eine Möglichkeit geschaffen, Waren nicht einmalig zu kaufen, sondern flexibel anzumieten. Auf denselben Zug ist nun auch Media Markt gesprungen und bietet rund 500 Elektrogeräte zur monatlichen Miete an.


Wer Elektrogeräte lieber anmieten statt einmalig kaufen möchte, kann nun auch bei Media Markt solch einen Dienst in Anspruch nehmen. Die Geräte haben eine Mindestlaufzeit von einem Monat und können flexibel gekündigt werden. OTTO hat eine Laufzeit von zwischen drei und sechs Monaten.

Als Beispiel kostet hier die PlayStation 4 Einzehntel des Preises, also 40 Euro im Monat. Bei der Oculus Rift werden sogar 70 Euro im Monat verlangt. Wer daher nur kurzfristig etwas benötigt, ist wohl bei Media Markt besser bedient.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.