maxdome: Offizieller Support für weitere Plattformen eingestellt

maxdome

Seitens maxdome versendet man gerade eine E-Mail an den Kunden mit der Information, dass der offizielle Support seitens maxdome für weitere Plattformen eingestellt wird.

Kunden von maxdome erhalten in laufe der Zeit eine E-Mail mit der Information, dass maxdome den offiziellen Support für weitere Plattformen beenden wird. Die letzte, große Einstellung seitens maxdome war vor rund einem Jahr.


Betroffen sind die Endgeräte der Panasonic TVs mit dem Baujahr 2013 und älter, sowie alle Panasonic Blu-ray-Player. Ebenso betroffen sind die Sony TVs Baujahr 2012 und älter, sowie ebenso alle Sony Blu-ray-Player. Auch LG trifft es mit dem LG TV Baujahr 2011 und älter, sowie alle LG Blu-ray-Player. Zum Schluss sind noch alle Toshiba TVs Baujahr 2013 und 2014 betroffen.

Die Einstellung des Supports bedeutet, dass auf den oben genannten Geräte offiziell maxdome nicht mehr funktionieren wird. Die Änderung tritt ab dem 12. September 2017 in Kraft.

Wer betroffen sein sollte und keine Alternative hat, sollte sich überlegen, beispielsweise einen Google Chromecast sich zu organisieren. Den Chromecast steckt man bei sich im Fernseher via HDMI ein und kann darüber fortan alle Inhalte, beispielsweise vom Desktop-PC, Laptop oder auch vom Smartphone aus zum Fernseher übertragen. So startet man beispielsweise maxdome auf seinem Smartphone und lässt die Inhalte auf dem Fernseher über Chromecast übertragen und anzeigen.


Alternativ bleibt dann noch die Möglichkeit zur Konkurrenz zu wechseln. Das macht aber natürlich nur sinn, wenn die betroffene Endgeräte, die von maxdome bald nicht mehr unterstützt werden, jedoch bei der Konkurrenz funktionieren.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.