Maxdome: Erste eigenproduzierte Serie jerks erscheint heute

maxdome

Das Videoportal maxdome strahlt heute ihre erste eigenproduzierte Serie namens jerks aus. Jerks basiert auf dem realen Leben von Christian Ulmen in insgesamt zehn Folgen.

Als maxdome-Kunde hat man nun Zugriff auf die erste eigenproduzierte Serie namens jerks, die auf dem realen Leben von Christian Ulmen basiert. Insgesamt gibt es in dieser Serie zehn Folgen, wovon eine jede Woche am Donnerstag bei maxdome verfügbar sein wird.



„Die Serie zeigt genau die Momente im Leben von Christian und Fahri, in denen normalerweise die Kamera aus ist – und über die man sonst nicht spricht! Viele alte Bekannte wie Norma Tschirner oder Karsten Speck krezen die Wege der beiden Freunde.“

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.