Magine TV: TV-Streaming-Dienst nun auch für die PlayStation 4 verfügbar

Magine TV

Seitens Magine hat man nun verlauten lassen, dass Magine TV ab sofort auch für die PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro zur Verfügung steht. Die entsprechende App kann bereits schon geladen werden.

Besitzt man eine PlayStation 4- oder auch eine PlayStation 4 Pro-Konsole von Sony, hat nun die Möglichkeit, Magine TV über die Konsole zu verwenden. Mit Magine kann man das übliche lineare Fernseher über das Internet (IPTV) verwenden.



In den ersten dreißig Tagen kann man den Dienst kostenfrei in Verwendung nehmen, anschließend werden je nach Paket mindestens 10,00 Euro im Monat fällig. Aber auch kostenfrei kann man Magine verwenden, muss dann aber auf klassische Privatsender wie RTL und Co. verzichten – womit man eigentlich gut mit leben kann, denke ich.

Da hier auch von IPTV die Rede ist, benötigt man logischerweise eine konstante Internetverbindung. Fällt diese mal aus, hat man dementsprechend logischerweise auch kein Bild mehr. Wer generell eh ein langsame und/oder schlechte Internetverbindung hat, für dem ist IPTV in der Regel eh nichts.

Wer außerdem PlayStation Plus-Mitglied ist, bekommt hier sogar noch einen Bonus. Denn diese erhalten neun reguläre Pay-TV-Sender obendrauf, wenn sie sich für das Basic Plus-Paket für 10,00 im Monat entscheiden.


Auch hier hat wohl Sony wieder die Kasse klingeln lassen, um etwas „exklusives“ anbieten zu können. Denn das Basic Plus-Paket gibt es regulär nicht, lediglich das Basic-Paket, ohne den neun Pay-TV-Sendern.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.