FlixBus – Kooperation mit Spotify bringt kostenlose Musik

MeinFernbus - FlixBus

Der Fernbus-Anbieter namens FlixBus hat eine Kooperation mit Spotify angekündigt, womit man während der Fahrt uneingeschränkten Zugriff auf die Musikbibliothek von Spotify hat.

FlixBus hat angekündigt, dass man eine exklusive Kooperation mit Spotify eingegangen ist, sodass Fahrgäste während der Fahrt auf die gesamte Musikbibliothek von Spotify zugreifen können. Somit kann man während der Fahrt uneingeschränkt Musik über Spotify hören, sofern Bedarf vorhanden ist.

Realisiert wird das durch das hauseigene WLAN im Fernbus, sodass man damit verbunden sein muss, um darüber letztendlich Musik zu hören. Eine Beschränkung/Einen Limit diesbezüglich gibt es nicht, wie es auch bei der Filme-Bibliothek nicht der Fall ist.

Um aber in den Genuss zu kommen, muss man zwingend das FlixBus-Portal im WLAN-Netz nutzen. Wenn man beispielsweise direkt die Spotify-App startet, wird nichts hören können, weil dies von Haus aus gesperrt ist. So wie einige andere Dienste auch, die exzessiv Traffic beansprucht.


  • Veröffentlicht von

    Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.


    banner