Deutsche Bahn: WLAN in ICE-Zügen der zweiten Klasse wird kostenlos

DB - Deutsche Bahn

Seitens der Deutsche Bahn hat man nun verkünden lassen, dass das WLAN in der zweiten Klasse der ICE-Zügen nun kostenlos angeboten wird. Zuvor war dies nur in der ersten Klasse der Fall.

Die Deutsche Bahn hat rund 250 ICE-Züge mit der entsprechenden Technik ausgerüstet und bietet fortan nun auch in der zweiten Klasse kostenloses WLAN an. Der Umbau und die Vorbereitungen seien planmäßig zum Jahresende (2016) abgeschlossen worden.


Wie bereits schon mal geschrieben, benutzt die Bahn mehrere Mobilfunknetze und bündelt sie zusammen, um so ein bestes WLAN-Signal (Empfang) bieten zu können. Nach wie vor wird in der zweiten Klasse innerhalb von 24 Stunden nur 200 MB Datenvolumen (Traffic) angeboten mit einer Geschwindigkeit von knapp einem Megabit (1 Mbit/s) die Sekunde, danach wird die Übertragung gedrosselt. In der ersten Klasse gilt diese Beschränkung nicht.

Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail, sowie per Smartphone-Push-Benachrichtigung werden wir darüber informiert und werden zeitnah auf den Kommentar antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.