Deutsche Bahn: Nahverkehr-Tickets über DB Navigator nun verfügbar

DB Bahn

Die Deutsche Bahn hat nun ein Update für die DB Navigator-App ausgerollt. Mit diesem Update kann man über den Reiseplan wie üblich Deutsche Bahn-Tickets kaufen und nun auch Nahverkehrs-Tickets.

Die DB Navigator-App von der Deutsche Bahn ist „die“ App, wenn man nach Verbindungen für seine Reiseroute mit den öffentlichen Verkehrsmittel nachschauen möchte. Dabei zeigt die App nicht nur Verbindungen für Strecken an, die die Bahn selbst unterhalten, sondern auch die lokalen Verbindungen und das deutschlandweit.



Seit eingier Zeit kann man bereits schon über die DB Navigator-App über den Reiseplan entsprechende Bahn-Tickets kaufen, wenn man die Strecke antreten möchte und noch kein passendes Ticket besitzt. Das betrifft in diesem Fall ausschließlich Verbindungen, die die Bahn selbst anbieten und unterhalten. Also beispielsweise eine ICE-Strecke von Düsseldorf nach Berlin.

Da die App bekanntlich auch intensiv für den Nahverkehr verwendet wird, gibt es nun per Update ein neues Feature, womit man über die App auch Nahverkehr-Tickets erwerben kann. So ist es möglich, dass man sich ein Ticket für den eigenen Verkehrsverbund, in dem man reisen möchte, kaufen kann.

In unserem Beispiel ist das beispielsweise die Reisestrecke von Duisburg Hauptbahnhof nach Bochum Hauptbahnhof. Wer hier in der Region wohnen sollte weiß, dass in dieser Stecke der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr liegt. Dementsprechend benötigt man nicht zwingend ein Deutsche Bahn-Ticket, sondern ein VRR-Ticket. Mit dem neuen Update kann man nun solch ein Ticket kaufen.


Das könnte dich auch interessieren:

Raphael Jäger

Veröffentlicht von

Raphael ist Redakteur und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jeder Zeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden zeitnah antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.