DB Navigator: Reiseauskunft schlägt nun alternative Verbindungen vor

Deutsche Bahn - DB Bahn

Der DB Navigator der Deutsche Bahn hat ein kleines Update spendiert bekommen, womit die Auskunft nun alternative Verbindungen bei Ausfällen, Verspätungen und mehr automatisch vorschlägt.

In der Reiseauskunft der Deutsche Bahn wird nun im DB Navigator Alternativen angezeigt, wenn ein Zug sich verspäten oder zu spät kommen sollte, da die Bahn die Echtzeitdaten mit der Live-Auskunft abgleicht und so zuverlässigere Ergebnisse erzielen kann.



Wenn man beispielsweise eine Anschlussverbindung verpassen würde aufgrund einer Verspätung, wird direkt die nächste Alternative angezeigt. Zuvor musste man sich seine Alternative immer selbst heraussuchen.

Die Änderung ist nicht nur bei der Web-Onlineauskunft verfügbar, sondern auch in der Smartphone-App. Unabhängig davon kann man nun auch über die Webseite Fahrkarten von bis zu 180 Tagen im Voraus buchen, dass zuvor nur DB Agenturen, Reisezentren und der telefonische Reiseservice konnte.

Das könnte dich auch interessieren:

Veröffentlicht von

Raphael ist Autor und Inhaber von Gedankenausbruch.com. Bei Anregungen, Fragen oder Problemen gerne und zu jederzeit erreichbar. Wenn du zum Beitrag eine Frage hast, veröffentliche einfach ein Kommentar. Per E-Mail werden wir darüber informiert und werden schnellstmöglich antworten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.